Food & Drinks

6 Min. Lesezeit

Erlöse statt Kosten mit Speiseresten

Verschwendung ist ein großes Thema in der heutigen Zeit, in der Nachhaltigkeit groß geschrieben wird. Eigentlich noch gute Lebensmittel wegzuwerfen, wo auf der anderen Seite der Welt Hungersnöte herrschen, ist schlicht ein Problem unserer Wegwerf-Gesellschaft. Dieser Artikel beschäftigt sich damit, wie trotz aller Hygienevorgaben und gesellschaftlicher Vorurteile mit Speiseresten doch noch was angefangen werden kann und im besten Falle sogar noch Geld einbringen.

Erstellt am
Zuletzt aktualisiert am
Erlöse statt Kosten mit Speiseresten

Erlöse statt Kosten mit Speiseresten - Wie Sie Lebensmittelabfälle in zusätzliche Einnahmen verwandeln

Die Verschwendung von Lebensmitteln ist eine unglaubliche Belastung für unsere Umwelt und unsere Brieftaschen. Die Menge an genießbaren Lebensmitteln, die jedes Jahr weggeworfen wird, ist erschütternd und nicht nur ein Umweltproblem, sondern auch ein finanzielles. Positiv ist, dass Unternehmen mit intelligenten Strategien für die Lebensmittelverschwendung ihre Gewinne steigern können indem sie ihr Abfallprodukt verwerten. In diesem Blogbeitrag erfahren Sie, wie Unternehmen Lebensmittelabfälle in eine zusätzliche Einnahmequelle verwandeln können, anstatt sie als Kosten zu betrachten. Wir werden uns ansehen, was Ursachen für Lebensmittelverschwendung sind, welche Strategien es gibt, um sie zu reduzieren und in Gewinne umzuwandeln, und welche Vorteile die richtige Verwaltung von Lebensmittelabfällen mit sich bringt. Durch die Umsetzung dieser Strategien können Unternehmen ihre Kosten senken und gleichzeitig ihre Einnahmen steigern.

  • Was sind  Lebensmittelabfälle? 
  • Ursachen von Lebensmittelverschwendung  
  • Messung von Lebensmittelverschwendung 
  • Strategien zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung 
  •    a) Einkaufs- und Bestellpraktiken 
  •    b) Zubereitungstechniken 
  •    c) Lösungen für Verpackung, Etikettierung und Lagerung  
  • Lebensmittelabfälle in Gewinne verwandeln 
  • Vorteile der richtigen Verwaltung von Lebensmittelabfällen 
  • Fazit

image (44).jpg

Was sind  Lebensmittelabfälle?

Lebensmittelverschwendung ist ein wachsendes globales Problem, und die Definition des Begriffs ist der erste Schritt, um es zu bekämpfen. Lebensmittelverschwendung entsteht am Ende der Wertschöpfungskette - im Wesentlichen dann, wenn Lebensmittel zwar produziert, aber nicht gegessen oder für den vorgesehenen Zweck verwendet werden. Das bedeutet, dass selbst Lebensmittel, die für den Verzehr bestens geeignet sind, als "verschwendet" bezeichnet werden können, wenn sie nicht verzehrt werden, was dazu führt, dass eine große Menge an Ressourcen, die für die Produktion aufgewendet wurden, verschwendet wird. Auch wenn es einige Ausnahmen gibt, wie z. B. Küchennebenprodukte oder abgelaufene Produkte, die absichtlich als Tierfutter oder auf Deponien entsorgt werden, kann die Verschwendung von Lebensmitteln aus wirtschaftlicher, ökologischer und sozialer Sicht schwerwiegende Folgen haben. Daher muss weiter daran gearbeitet werden, die Lebensmittelverschwendung besser zu verstehen, damit wirksame Strategien zu ihrer Verringerung eingeführt werden können.

Identifizierung  von Lebensmittelverschwendung

In der heutigen Welt ist die Verschwendung von Lebensmitteln ein unglaublich weit verbreitetes Problem. Wie bei vielen anderen Problemen gibt es auch für die weltweite Lebensmittelverschwendung mehrere Ursachen, die alle sorgfältig untersucht werden sollten. So werden beispielsweise einige Lebensmittel einfach weggeworfen, bevor sie verzehrt oder an Bedürftige verteilt werden können. In anderen Fällen führen schwierige Wetterbedingungen wie Stürme dazu, dass große Mengen an Lebensmitteln unbrauchbar werden, egal wie sehr sich die Landwirte auch bemühen. Ein dritter möglicher Faktor ist, dass bestimmte Waren unter mangelnder Nachfrage auf dem Markt leiden; wenn es nicht genügend Käufer für ein Produkt gibt, wird es schließlich entsorgt und verschwendet. Natürlich sind die genauen Ursachen von Situation zu Situation unterschiedlich, aber es ist klar, dass die Identifizierung und Behebung dieser Faktoren der Schlüssel zur Lösung des Problems ist.

image (45).jpg

Messung von Lebensmittelverschwendung

Die Messung von Lebensmittelabfällen wird für Unternehmen und Privathaushalte gleichermaßen immer wichtiger. Sie kann nicht nur dazu beitragen, die mit der Verschwendung von Lebensmitteln verbundenen Kosten zu senken, sondern ist auch ein wichtiger Schritt zur Minimierung der Umweltauswirkungen, die durch die Produktion, den Transport und die Entsorgung von Lebensmitteln entstehen. Viele Organisationen ermutigen ihre Kunden nun aktiv, die Menge der von ihnen verschwendeten Lebensmittel regelmäßig zu messen, als Teil ihrer Bemühungen, nachhaltiger und ressourcenschonender zu handeln. Anhand dieser Daten lässt sich besser verstehen, warum Lebensmittel verschwendet werden, um dann maßgeschneiderte Strategien oder Lösungen zu entwickeln, die einer weiteren Verschwendung entgegenwirken. Letztlich trägt dies dazu bei, dass jede servierte Mahlzeit vollständig verzehrt wird, wodurch die globalen Emissionen aus Landwirtschaft und Produktion reduziert werden und das Geld in unseren Taschen bleibt.

 

Strategien zur Reduzierung der Lebensmittelverschwendung

 a) Einkaufs- und Bestellpraktiken 

Die Verringerung der Lebensmittelverschwendung ist ein wichtiges Ziel für die Gesellschaft. Eine wirksame Strategie, um diesem Ziel näher zu kommen, besteht darin, beim Einkauf und bei der Bestellung von Lebensmitteln darauf zu achten, dass wir nur das kaufen, was wir brauchen, indem wir das Prinzip "Kaufe eins, dann bekommst du eins umsonst" anwenden, bei Restaurantbestellungen die Menüpunkte noch einmal überprüfen, um die perfekte Menge zu bestellen, oder uns für kleinere Mengen hochwertiger Lebensmittel entscheiden. Durch achtsame Einkaufs- und Bestellgewohnheiten können die Menschen nicht nur Geld sparen, sondern auch dazu beitragen, die durch unnötige Lebensmittelabfälle verursachte Umweltbelastung zu verringern. Wir alle haben es in der Hand, etwas zu verändern, und es beginnt damit, wie wir Lebensmittel einkaufen und bestellen.

image (46).jpg

b) Zubereitungstechniken

Eine der wirksamsten Strategien zur Verringerung der Lebensmittelverschwendung ist die Anwendung von Zubereitungsmethoden, bei denen so wenig Lebensmittel wie möglich verschwendet werden. Dazu kann die Verwendung aller essbaren Teile eines Produkts gehören, z. B. die Einbeziehung von Gemüseresten in Brühen und Suppen oder die Verwendung von Schalen und Rinden in Soßen oder Pestos. Auch diese Techniken tragen dazu bei, unsere kulinarische Kreativität zu erweitern und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Lebensmittel weiterverwendet werden. Eine weitere Zubereitungsmethode ist das Portionieren oder die Wiederverwendung von Resten, um deren Haltbarkeit zu verlängern, indem man aus Gemüse- und Eiweißresten Omeletts, Suppen, Sandwiches oder andere Gerichte zubereitet. Wenn diese Techniken richtig angewandt werden, kann die Menge der weggeworfenen Lebensmittel drastisch reduziert werden, da wir bei der Zubereitung unserer Mahlzeiten kreativ sein können, was uns nicht nur finanziell zugute kommt, sondern auch dazu beiträgt, die Umwelt gesund und sauber zu halten.

c) Lösungen für Verpackung, Etikettierung und Lagerung

Nachhaltige Verpackungslösungen haben das Potenzial, die Lebensmittelverschwendung erheblich zu reduzieren, indem sie die für die Lagerung, Etikettierung und Verpackung verwendeten Technologien und Materialien verbessern. Lösungen wie kompostierbare, biologisch abbaubare und wieder verwendbare Verpackungen können dazu beitragen, die Haltbarkeitsdauer von Lebensmitteln zu verlängern und gleichzeitig ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Verpackungsunternehmen investieren in die Forschung, um nachhaltigere Lösungen für eine Reihe von Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Molkereiprodukte und andere verderbliche Produkte zu entwickeln. So könnten beispielsweise Frischwarenverpackungen mit Hochbarriere Schutzbeschichtungen versehen werden, um das Auftreten von Druckstellen oder das Welken aufgrund von Temperaturschwankungen zu verlangsamen. Eine klare Kennzeichnung auf diesen Verpackungen kann detaillierte Informationen über Haltbarkeitsdaten, Lagerungshinweise, Rezeptideen und Anweisungen zur Zubereitung von Mahlzeiten liefern. Durch solche Maßnahmen erhalten die Verbraucher Zugang zu Hilfsmitteln, die ihnen helfen, ihre Lebensmittelabfälle auf bequeme und kostengünstige Weise zu reduzieren.

image (47).jpg

Lebensmittelabfälle in Gewinne verwandeln

Die Umwandlung von Lebensmittelabfällen in eine Gewinn- und Einnahmequelle wird immer üblicher, da die Menschen nach Möglichkeiten suchen, das Beste aus ihren Ressourcen zu machen. Es bedarf einiger Überlegungen im Vorfeld, aber mit einem gut geplanten System können Sie die Vorteile dieses Ansatzes ernten. Durch den Einsatz von Technologien wie Kompostierung und anaerobe Vergärung können Lebensmittelabfälle reduziert oder recycelt werden, um Produkte herzustellen, die Geld einbringen oder Kosten senken. Unternehmen haben auch damit begonnen, die Menge der von ihnen produzierten Lebensmittel mit Hilfe von Daten zu messen und Möglichkeiten zu ermitteln, ungenutzte Materialien umzuleiten, anstatt sie wegzuwerfen. Dieser Ansatz hilft den Unternehmen, Kosten zu sparen, sich an den Bemühungen um Nachhaltigkeit zu beteiligen und ihre Produktionslinien reibungslos am Laufen zu halten. Auch wenn es zunächst als Herausforderung empfunden wird, ist es gar nicht so schwierig, Lebensmittelabfälle in Gewinne und Einnahmen zu verwandeln, wie es aussieht!

Vorteile der richtigen Verwaltung von Lebensmittelabfällen

Lebensmittelabfälle sind ein unnötiges Problem, das unsere Umwelt nachhaltig schädigen kann. Eine ordnungsgemäße Bewirtschaftung von Lebensmittelabfällen hat sowohl für die Menschen als auch für den Planeten viele Vorteile. Es ist wichtig für die Verringerung potenzieller Schadstoffe, den Schutz unserer Lebensmittelversorgung und die Erhaltung der Wasserressourcen. Neben der Erhaltung der natürlichen Ressourcen wirkt sich die ordnungsgemäße Bewirtschaftung von Lebensmittelabfällen auch direkt positiv auf die öffentliche Gesundheit aus. Lebensmittelabfälle können zur Herstellung von Kompost verwendet werden, der wiederum den Nährstoffgehalt des Bodens verbessert und so den Anbau besserer Pflanzen ermöglicht. Darüber hinaus trägt die Vermeidung von Lebensmittelabfällen auf Mülldeponien zur Verringerung der Methanemissionen und zur Energieeinsparung bei. Regierungen, Institutionen und Unternehmen können alle von der Einführung effizienter Strategien zur Bewirtschaftung von Lebensmittelabfällen in ihren jeweiligen Bereichen profitieren und so den Weg in eine nachhaltigere Zukunft ebnen.

image (48).jpg

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der richtige Umgang mit Lebensmittelabfällen ein wichtiger Schritt zum Schutz unserer Umwelt und zur Förderung der Nachhaltigkeit ist. Verpackungsunternehmen forschen an nachhaltigen Lösungen, um den ökologischen Fußabdruck von Lebensmitteln zu verringern. Die Umwandlung von Lebensmittelabfällen in Gewinne und Einnahmen kann Unternehmen helfen, Kosten zu senken und sich an den Bemühungen um Nachhaltigkeit zu beteiligen. Schließlich hat die ordnungsgemäße Entsorgung von Lebensmittelabfällen viele Vorteile, wie z.B. die Reduzierung potenzieller Schadstoffe, den Schutz unserer Lebensmittelversorgung und die Erhaltung der Wasserressourcen. Alles in allem ist die Verringerung der Lebensmittelverschwendung ein Thema, das von jedem ernst genommen werden sollte. Mit einfachen Maßnahmen wie Tipps zur Aufbewahrung, Rezeptideen und Anleitungen zur Zubereitung von Mahlzeiten können wir alle unseren Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft leisten.